grutzi.ch - Wenn Räder die Welt bedeuten

Gelähmte Hunde im Fokus

grutzi.ch - Wenn Räder die Welt bedeuten ist ein Verein welcher gelähmte Hunde im Fokus hat. Durch die Teilnahme mit gelähmten Hunden beim Mantrailing, am SwissDog Trekking oder bei den Virtualrunners zeigen wir, dass ein Handicap wohl Lösungen benötigt um aktiv und spannend das Hundeleben zu gestalten aber dass dieses Leben genauso lebenswert ist wie ohne Handicap. Ebenso wichtig ist uns aufzuzeigen, dass ein körperlich eingeschränkter Hund nicht "nur" auf das Sofa und in den Garten gehört. Er benötigt wie jeder andere Hund Beschäftigung und Auslastung. Gerne klären wir darüber auf was es heisst, einen gelähmten und somit meist inkontinenten Hund bei sich aufzunehmen. Des Weiteren bieten wir mit der Auffangstation "Rosas Home" in der Schweiz befindlichen Notfällen einen Platz an damit der gesundheitliche IST-Zustand abgeklärt werden kann bevor weitere Schritte eingeleitet werden. Zudem unterstützen wir auch Organisationen, das Vet.-Amt sowie Privatpersonen bei der Suche nach einem geeigneten Platz.

Wettbewerb

"Ida's Höschen"

Ida feierte am 2. Oktober 2022 ihren 1. Geburtstag. Wir dürfen sagen, dass sie unser Sorgenkind ist. Bei Ida wurde "spina bifida" ein sogenannt offener Rücken diagnostiziert. Eine Folge davon ist, dass die Schliessmuskel Anal und Vaginal nicht ausgebildet wurden. Ida trägt immer Windeln und Überhöschen.

Wer näht für Ida das tollste, farbigste aber auch funktionellste Höschen? Attraktive Preise erwarten die GewinnerInnen.

Einsendeschluss ist der 25. November 2022

Ida's Höschen

Schnittmuster/Unterlagen gerne auch über info@grutzi.ch.

Grutzi

Grutzi, geb. ca. 2011, ist eine "gelähmte" Schnauzer-Mischlingshündin. Seit 2018 lebt sie in der Schweiz und hat schon manches Herz erobert. Grutzis Geschichte...

Ein im Sturm erobertes Herz ist das von Singer-Songwriter, Nicolai Burchartz aus Wuppertal. Doch hören Sie selber "Was ist schon normal"?

Lernen Sie uns kennen

Sie planen einmal eine andere Art von Firmenausflug? Gerne organisieren wir für Sie den Ausflug nach St. Margrethenberg/ Taminatal inkl. einem Besuch bei uns vor Ort. Gerne besuchen wir Sie auch bei Ihnen in der Firma/Organisation und stellen uns und unsere Arbeit vor, Kontakt: info@grutzi.ch

Herzenswunsch

Wir, ein paar Gleichgesinnte, wünschen uns eine grössere, geeignete Lokalität in der wir die Auffangstation bis 18 Hunde betreiben können sowie auch jede von uns in einer eigenen Wohneinheit zu Hause wäre. Geeignete Räumlichkeiten für die Physiotherapie, Kurse und Seminare sowie auch Gästezimmer wären toll. Dies alles gerne abseits vom Trubel. So könnte jede von uns noch einen Teil des Lebensunterhaltes selber verdienen und doch wären die Hunde immer ideal betreut. Gerne geben wir nähere Auskunft zu unserem Herzenswunsch.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden